Nikolausmarkt in Reisbach

Liebe Lions-Freundinnen,
von draußen, von Reisbach  komm ich her;
ich muss Euch sagen, heut´ war es nicht schwer.
Überall auf den gelben Tischen
sah ich Eure Gaben blitzen,
und mit dem Verlosungskasten
hatte keiner der Helfer Zeit zu rasten.

Und wie wir strolch´ durch des Marktplatz-treiben
und riefen mit heller Stimme die Menschen an:
„Kauft Leute“, riefen wir, „für einen guten Zweck,
gebt uns bares oder ´nen Scheck!“
 
Da kamen die Menschen, alt und jung, nun,
auf der Jagd nach Geschenken, und wir hatten zu tun.
Marmelade, Lebkuchen, Brillen, genähtes und mehr,
gefiel unseren Gästen, sie kauften gleich mehr.
 
500 Lose gingen über den Tisch,
ein tolles Ergebnis, in einem kurzen Wisch.
Jetzt können wir spenden und großzügig sein,
den Reisbacher Schulen und deren Kinderlein.

Liebe Grüße
Steffi